Bauheizer mobil Ölbeheizt 20KW

Bauheizer bzw. kleine, mobile Ölheizgeräte ohne Kaminanschluss zum operativen Beheizen von belüfteten Räumen. Kein Anschluss für Warmluftschläuche möglich! Bitte beachten Sie das Warmluftheizer mit Direkter Verbrennung die Verbrennungsabgase direkt in den zu beheizenden Raum abgeben. Es ist unbedingt für eine ausreichende Belüftung zu sorgen.

Mietanfrage
Kategorie:

BAUHEIZER Master BV 77E

dieser besonders kleine mobiler Bauheizer mit 20kW Heizleistung und integriertem Öltank kann von einer Person bequem aufgestellt und transportiert werden. Dieser kleine Bauheizer passt in jeden PKW. Der mobile Ölheizer ist ein sogenannter indirekter Ölheizer mit gekapseltem Brennraum und Abgasabführung über einen Abgasstutzen von 120mm. Als Brennstoff kann neben Heizöl auch Diesel verwendet werden. Auf keinen Fall Biodiesel verwenden

Indirekte Ölheizer erzeugen eine trockene, geruchslose Warmluft.

Somit kann der Heizer, energiesparend, auch im Innenbereich aufgestellt werden. Die Abgase müssen natürlich über ein Schornsteinsystem abgeleitet werden. Hierbei ist zu beachten, dass der Abluftführung zunächst mit einem senkrechten Rohr von mindestens 1m beginnen muss und anschließen immer leicht ansteigen muss. Bei längeren Abgasführungen mit größeren Höhen muss unter Umständen auch der Brenner angepasst werden. Im Zweifelsfall sprechen Sie mit einem Schornsteinfeger.

Das hat zwei Vorteile, zunächst muss nicht die kalte Außenluft erwärmt werden, was eine Menge Heizkosten spart. Was viele bei der Außenaufstellung nicht beachten, dass Heizöl bei niedrigen Temperaturen anfängt dickflüssiger zu werden bis hin zum separieren und gelieren. Damit ist es nicht mehr verwendbar. Sogenannte Verflüssiger sind als kritisch zu betrachten da diese den Zündzeitpunkt vom Heizöl erhöhen und dazu führen können das es zu Startschwierigkeiten kommt.
Wichtig bei der Innenaufstellung ist, für genügende Belüftung zu sorgen, da die Ölheizer Sauerstoff verbrauchen!

Bei der Außenaufstellung ist zu beachten, dass Ölheizer windgeschützt aufgestellt werden sollten. Starker Wind von hinten beeinflussen den sauberen Verbrennungsprozess bis hin zum Erlöschen der Flamme.  Zum Schutz der Abgasabführung/Schornstein vor Wind und Regen ist die Empfehlung von Master die Verwendung von einem 1m Abgasrohr mit Regenschutzhaube.

Der kleine mobile Ölheizer Master BV 77E kann eingesetzt werden zum Beheizen von:

fertigen Bauten, Temperaturdifferenz ∆ + 30/20°C und einem Raumvolumen von ca. 800/1200m³
Rohbauten, Temperaturdifferenz ∆ + 30/20°C und einem Raumvolumen von ca. 350/500m³
Gewächshäuser, Temperaturdifferenz ∆ + 30/20°C (Oberfläche) und einem Raumvolumen von ca. 100/150m²
Zelte, Temperaturdifferenz ∆ + 30/20°C (Oberfläche) und einem Raumvolumen von ca. 100/150m²

Die kleinen, mobilen Bauheizer können aber auch zum Beheizen von Fassaden in Vorbereitung von Außenputzarbeiten und/oder zum anschließendem Frostschutz der frisch geputzten Fassade genutzt werden. Aber Ölheizer werden durch die große Menge an erzeugter trockenen Luft auch sehr gern zur Bautrocknung eingesetzt.

Zusätzliche Informationen finden Sie auch in unserem Blog: Heizgeräte – draußen kalt was nu…

Lieferumfang:

1x Bauheizer 20 KW kpl. betriebsbereit, integrierter Tank – ohne Füllung
1x Raumthermostat mit 10m Kabel
1x Vorsatzstück Warmluftschlauch
1x Warmluftschlauch D305x7600mm
1x Bypassrohr D120x200mm
1x Schornsteinrohr D120x1000mm
1x Regenschutzhaube

Technische Infos:

Heizleistung in kW 20
Luft m3/h 400
Verbrauch l/h 1,9
Tankinhalt in l 19
Spannung 230V
Maße (LxBxH) 780x395x500mm
Gewicht in kg 25

…oder im Shop kaufen!

Zusätzliche Information

Gewicht 25 kg
Größe 78 × 39.5 × 50 cm
Mietanfrage